Unser Trainingslager in Lindow 2016

Vom 24. bis 30.07.2016 entsandte der USC 7 Judoka zum Trainingslager des DJB. Marie, Lena, Daniel, Vlad, Julian und Leon nahmen an dem Training diverser erfahrener Judoka, darunter Michael Weyer, Dominic Ressel und die Olympia-Qualifizierte Szaundra Dietrich teil. Getreu dem Motto „Judo&more“, ging es dabei aber nicht nur darum sich in unserer tollen Sportart zu verbessern .Vielmehr erlebten die Kids eine abwechslungsreiche Woche in der Sportschule Lindow samt See.
Die neue Gemeinschaft sollte sich schon beim Mattenaufbau Sonntag beweisen. Beim anschließenden Training konnten die neuen Freundschaften gefestigt werden, ehe es dann sehr erschöpft zum Essen ging. In den folgenden Tagen trainierten wir jeweils zwei mal. Die Erkenntnisse konnten wir am Ende jedes Trainings im Randori umsetzen.
Am Mittwoch sollte es eigentlich einen schönen Tag ohne Tatami geben, doch beim morgendlichen Parcour fing es stark an zu regnen. So konnten wir am Nachmittag leider nicht das vielfälltige Sportangebot von Baseball bis Tretbootfahren nutzen.
Doch schon einen Tag später konnten wir den Nachmittag individueller planen. Wir begannen mit einem gemeinsamen Ausflug nach Rheinsberg. Dort gab es ein leckeres Eis! Nach unserer Rückkehr ging es dann zu den selbstgewählten Aktivitäten.
Am Freitag merkte man die Anstrengungen der Woche sehr stark. Das Techniktraining fiel dementsprechend spielerisch aus. Doch am Abend waren alle bei der Disco wieder fit!
Der Tag des Abschieds war in Lindow sehr kurz. Schon um 9:00 Uhr waren wir wieder auf dem Heimweg.
Einige liebe Sportfreunde sehen wir schon am 28.August bei uns in Magdeburg wieder. Der GSM steht an und viele Judoka aus der Region freuen sich wie wir auf dieses Ereignis!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen