Neue Abteilungsleitung gewählt

Im Zuge der Mitgliederversammlung der Abteilung Judo am 05. Februar wurde die Abteilungsleitung neu gewählt. Sebastian Lehmann stellte sich für die neue Legislaturperiode nicht mehr als Abeilungsleiter zur Wahl um fortan mehr Zeit in für seine Familie zu haben. Er bleibt dem Verein jedoch als Trainer und für die Organisation des Grand-Slams weitererhalten.

Robert Rietschel löst nun Sebastian nun als Abteilungsleiter ab, die Stellvertretung wird weiterhin von Loreen Lesske und Christian Giese übernommen. Weiterhin wurden Marie Fiedler (Jugendwart) und Andreas Pfeiffer (Elternsprecher) in den erweiterten Vorstand berufen.

Der erweiterte Vorstand ab dem 05. Februar 2018:

  • Abteilungsleitung: Robert Rietschel
  • Stellvertretende: Dr.Loreen Lesske, Christian Giese
  • Finanzen: Sebastian Lehmann
  • Jugendwart: Marie Fiedler
  • Elternsprecher: Andreas Pfeiffer
  • Öffentlichkeitsarbeit: Daniel Amiri

Weiterhin wurde auf der Mitgliederversammlung auch ein Rückblick auf das vergangene sportliche Jahr gelegt. So haben wir eine weiterhin steigende Mitgliedszahl, insbesondere im Jugendbereich, mit einer Zuwachsrate von +9,89% im Jahr 2017. Somit haben wir nun seit 8 Jahren konstant steigende Mitgliederzahlen! Der aktuelle Altersdurchschnitt liegt dabei bei 18,21 Jahren (19,24 im Vorjahr 2o17) bei 136 aktiven Mitgliedern.