Mitteldeutsche Hochschulmeisterschaft

Am 17.06.2015 fuhren Hussein Shukronov, Malte Müller und Sebastian Marx nach Jena, um an der Mitteldeutschen Hochschulmeisterschaft teilzunehmen. Gekämpft wurde bei Newcomern und Fortgeschrittenen in gewichtsnahen Klassen, sodass alle Teilnehmer mehrere Kämpfe zu bestreiten hatten.

Hussein konnte die Newcomer Klasse gewohnt souverän für sich entscheiden. In der Klasse ab 3. Kyu verlor er lediglich einen sehr langen und spannenden Kampf knapp, sodass es auch hier für den zweiten Platz reichte. Malte konnte drei seiner vier Kämpfe in der Gewichtsklasse Superschwer für sich entscheiden. So reichte es trotz einer Niederlage für eine Goldmedaille. Auch Sebastian konnte seine Gewichtsklasse gewinnen. Nachdem er drei Kämpfe gewann ging der vierte Punkt durch Verletzung kampflos an ihn.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen