HDL-CUP 2014

Nachdem im letzten Jahr erstmalig das traditionelle Vereinsmannschaftsturnier in Haldensleben gewonnen werden konnte, waren die Starter vom USC Feuer und Flamme auch in diesem Jahr den großen Pokal mit nach Hause zu nehmen. Durch einige Ausfälle im Vorfeld des Turniers war es aber fraglich, ob man in diesem Jahr wiederholt siegen würde. Das es am Ende nach fünf Mannschaftskämpfen doch klar zum erneuten Turniersieg reichte, lag an zwei Dingen. Zunächst kann man der gesamten Mannschaft bestätigen, dass sie ihre Leistungsfähigkeit ausschöpfen konnte und darüber hinaus mit großem Kämpferherz um jeden Punkt verbissen gekämpft hat. Gerade die jüngeren Kämpfer/innen konnten zeigen, dass wir in deren Ausbildung auf einem guten Weg sind. Zum anderen haben die von unserem Trainingskameraden Kevin Ladebeck „eingeflogenen“ Kämpfer aus Schönebeck unsere Ausfälle sehr gut kompensieren können. Somit geht auch ein herzlicher Dank nach Schönebeck an dieser Stelle.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen