Acht auf einen Streich

Mit acht Goldmedaillen zeigten die Judoka des USC am vergangenen Samstag beim Magdeburger Reiter ihre Kampfstärke. In allen drei Altersklassen (U13, U16 und U20) gingen sie ein ums andere Mal als Sieger von der Matte.

 

Den Anfang machte der leichteste im Team: Malte Kunert. Seine drei Gegner aus Wanzleben und Köthen besiegte er souverän mit Fußwürfen und Festhalten. Die zweite Goldmedaille in der U13 erkämpfte sich Julian Sievers. Leider trafen in der Klasse bis 38,2 kg gleich zwei USC-Kämpfer aufeinander. Am Ende standen beide auf dem Treppchen. Nikita Samojlenko holte hier eine Bronzemedaille.

In der U16 war das Teilnehmerfeld sehr klein. Zum ersten Mal für den USC startete Jan Schmidt. Seine Premiere konnte er gleich vergolden. Jonathan Schelp holte in dieser Altersklasse die zweite Goldene. In der U20 zeigten dann die Frauen, dass sich das intensive Training der letzten Wochen gelohnt hat. Gold gab es hier für Annmarie Ihrke, Marie-Luise Fiedler und Ekaterini Papazissi. Bei den Männer begeisterte Mahammad Nagijev die Zuschauer in der Fermersleber Sporthalle mit seinen Kämpfen und holte am Ende ebenfalls eine Goldmedaille für den USC.

Auf das Mannschaftskonto gingen am Samstag außerdem auch vier Silbermedaillen (Pavel Plakhuta, Vlad Galjavutdinov, Leo Messerschmidt und Vladislav Dreband) und dreimal Bronze (Leon Lesske, Nikita Samojlenko und Daniel Pawlow).

Bei so viel Edelmetall liebäugelten die USC-Kämpfer kurz vor Ende des Turniers schon mit dem Mannschaftspokal. Die Mannschaften aus Fermersleben und BSV Wanzleben waren aber mit noch mehr Kämpfern angetreten und konnten so auch noch mehr Punkte für sich verbuchen. Am Ende reichte es für einen guten dritten Platz.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen